Preisverleihung Berlin 2015, Integrationspreis 2015, Internationaler Sozialpreis 2017



Fair Play Preis 2014


Am 5. Dezember 2014 wurde unser Vereinsvorsitzender für sein vielfältiges Engagement mit dem Fair Play Preis des Deutschen Sports in der Sonderkategorie ausgezeichnet.



Der Fair Play Preis wird jährlich vom Bundesministerium des Innern, dem Verband Deutscher Sportjournalisten und dem Deutschen Olympischen Sportbund an Personen oder Vereine vergeben, die als Vorbild in der Gesellschaft durch sportliches und faires Engagement herausragend aktiv geworden sind.




Zu den Gratulanten und Rednern gehörten die bedeutendsten Repräsentanten aus Politik und Sport, darunter Bundesinnenminister Dr. Thomas de Maiziere, Ministerpräsident des Landes Sachsen Stanislaw Tillich, Dresdens Oberbürgermeisterin Helma Orosz, Landessportbundpräsident Ulrich Franzen, DOSB-Präsident Alfons Hörmann sowie Fair-Play-Botschafterin Rosi Mittermaier-Neureuther.





Mobben Stoppen - Werte Stärken, 2013


Im Juli 2013 war unser Vereinsvorsitzender zu Gast an einem Gymnasium im bayerischen Unterfranken, um dort für 600 Schüler einen Projekttag gegen Mobbing und Diskriminierung mit Tanzworkshops zu gestalten. Die Schule nahm mit dem Projekttag am bayerischen Landeswettbewerb "Mobben Stoppen - Werte Stärken" teil.
Am Dienstag, den 22.10.2013 wurde die Schule für den Aktionstag im Juli mit dem ersten Platz in seiner Kategorie im Wettbewerb vom Bayerischen Kultusministerium in München ausgezeichnet und prämiert.



 

Webdesign & Redaktionssystem (CMS) by cybox hameln